Banner_5.jpg

Deutsche Meisterschaft im Flatland & Street Einradfahren
Am 25. & 26. Juni 2022 findet in Düsseldorf die erste deutsche Meisterschaft im Flatland & Street Unicycling seit vielen Jahren statt.

 Was ist Flatland & Street Einradfahren
Optisch dem BMX oder Skateboarding ähnlich, geht es im Flatland, also auf flachem Boden, nur ums eigene Rad und Tricks wie Spins, Flips oder Rolls, während sich Street um Tricks an Hindernissen wie Treppen oder Rampen dreht. Dieser junge Sport wird im Juni in Düsseldorf zur ersten deutschen Meisterschaft seit vielen Jahren zusammenkommen und dabei an verschiedenen Orten der Stadt Halt machen. Die GUC (German Unicycling Championship), organisiert von der Einradschule RideOne und dem Düsseldorfer Verein Vanny e.V., versucht dabei die deutsche urbane Einradszene zu beleben und gleichzeitig nationalen und internationalen Fahrer*innen einen attraktiven Wettkampf zu bieten.
Dabei ist sie auch Convention und möchte abseits der Wettkämpfe interessierten Menschen die Möglichkeit geben in Trainings und Workshops ihre Fähigkeiten auszubauen oder das Einradfahren einmal auszuprobieren.


Samstag Flatland, Sonntag Street
Am Samstag, den 25.06., geht es ab 10 Uhr in der Sporthalle der Dieter-Forte-Gesamtschule los mit offenem Training sowie Workshops bevor ab 16 Uhr der offizielle Flatland Wettkampf am Stadtstrand an der Oberkasseler Brücke startet. Das Finale beginnt um 19 Uhr. In den Pausen sowie nach der Siegerehrung wird es mit einem DJ auch musikalisch spannend. Am Sonntag, den 26.06., startet dann im Skatepark Eller ab 10 Uhr die Street Meisterschaft. Die Finalrunde beginnt um 14 Uhr. Auch am Sonntag besteht wieder die Möglichkeit Workshops zu besuchen oder sich einmal auf dem Einrad auszuprobieren.


Düsseldorf und seine Bedeutung im Einradsport
Die Gegend rund um Düsseldorf hat in der deutschen Unicycling Community bereits jetzt großes Gewicht, da durch die Einradschule RideOne hier das größte lokal zusammen trainierende Urban-Unicycling-Team Europas seinen Standort hat. Diese Bedeutung Düsseldorfs soll durch die deutsche Meisterschaft in der Stadt weiter gefestigt werden.


Alle interessierten Menschen sind willkommen
Die GUC steht sowohl aktiven Wettkampf-Teilnehmenden, interessierten Hobby-Einradfahrer*innen wie auch Zuschauer*innen offen. Die Anmeldung zur Teilnahme bei den Wettkämpfen oder Workshops findet sich auf der Internetseit von RideOne. Zum Zuschauen darf natürlich auch ohne Anmeldung jederzeit vorbeigekommen werden.


Alle Informationen zur GUC inkl. Anmeldung: www.rideone.de/guc

Joomla templates by a4joomla